Synchronisation der IFC-Koordinaten von Modellen im BIMvision Browser

In BIMvision können Sie die Koordinaten von Knotenpunkten, wie beispielsweise Elementecken, auslesen, ihnen neue Werte zuweisen und das Modell um die angegebenen Werte verschieben. Es kommt oft vor, dass die Komponentenmodelle nicht in einem Koordinatensystem erstellt werden, sondern – meist aufgrund eines Konstrukteursfehlers – mit einem gewissen Versatz. Vor dem Zusammenführen müssen diese Systeme synchronisiert werden (die IFC-Koordinaten der Modelle müssen synchronisiert werden).

Testen Sie kostenlos die Möglichkeiten von BIMvision!

Wie synchronisiert man IFC-Koordinaten in BIMvision?

Die Synchronisation von IFC-Modellen kann im kostenlosen IFC BIMvision Model Viewer durchgeführt werden – dies wird im folgenden Beispiel veranschaulicht. Das Modell eines kleinen Hauses wurde so entwickelt, dass seine beiden Teile getrennt hergestellt wurden. Nach dem Laden beider Teile stellte sich heraus, dass die Modelle gegeneinander entlang der x-Achse verschoben sind.

Synchronizacja współrzędnych IFC modeli w przeglądarce BIMvision przykład 1
Synchronisation der IFC-Koordinaten von Modellen im BIMvision-Browser; Beispiel 1

Die Option Messung berechnet den Wert dieses Offsets mit der Funktion “Länge: Punkt-Ebene”, der in diesem Beispiel 0,47 m beträgt.

Synchronizacja współrzędnych IFC modeli w przeglądarce BIMvision przykład 2

Das Modell des kleineren Teils kann mit der Funktion “Koordinaten – Offset” auf das größere verschoben werden: Wählen Sie einen Punkt im Modell, der verschoben wird und geben Sie den Offset-Wert -0,47 ein. Wir können das Ergebnis in Form von korrekt “geklebten” Teilen als ein neues Modell speichern und dieses Modell in einer Datei im nativen .bvf-Format speichern.

Synchronizacja współrzędnych IFC modeli w przeglądarce BIMvision przykład 4

Die Möglichkeiten zum Lesen von Koordinaten, Verschieben und Ändern des Koordinatensystems stehen in der kostenlosen Basisversion zur Verfügung.

Die Synchronisierung kann auch auf Fachschalen angewendet werden, bevor sie zu einem Verbundmodell zusammengeführt werden.

Erweitern Sie die Möglichkeiten von BIMvision